Ein Schuhljahr in Nordamerika

Nordamerika oder besser die USA ist das Land, welches einem zuerst einfällt, wenn man an ein Auslandsjahr und die traditionelle High School denkt. Durch Filme wie High School Musical wurde das Bild der High School bedeutend geprägt. Es wird wohl jedem klar sein, dass in der Schule nicht wirklich Menschen einfach in Gesang ausbrechen und auch, dass die gezeigten Gruppen und Stereotypen ein wenig übertrieben sind.

Aber wie funtioniert das Schulsystem und das Leben an der High School wirklich? Was ist der Unterschied zu Kanada?
Und da gibt es ja noch ein Land, welches zu Nordamerika gehört, welches eher unbekannt für Austauschjahre ist, aber definitiv möglich. Was ist an mexikanischen Schulen so besonders?


High School in der USA

Prom, Footballstar und die beliebte Mädchenclique - all das kennt man aus Film und Fernsehen... aber wie ist es an einer amerikanischen High School wirklich? Wie genau der Alltag abläuft, wie die Benotung funktioniert und was Schule für die Amerikaner ausmacht, findest du hier: 

USA

 


High School in Kanada

Schule in Kanada bewirkt etwas, das in deutschen Schulen eher ungewöhnlich ist: Freude auf den nächsten Schultag! Was läuft in Kanada anders, sodass sich fast das ganze Leben mehr um die High School dreht, als um die eigentlichen Hobbies?

Kanada

 


High School in Mexiko

In Mexiko findet man alles. Von reichen Großstädten bis hin zu Slums, von Wüsten bis hin zu tiefstem Dschungel. Aber inwiefern unterscheiden sich die High Schools von denen ihrer US amerikanischer Nachbarn?

Mexiko